Rockt

Ich bin ja nicht nur wegen meines Fahrtweges zur Arbeit, der mittlerweile für einen ganzen langt, wie mehrfach erwähnt passionierter Radiohörer. Wie ebenfalls mehrfach erwähnt stehe ich der Kreativität mancher Radiospotschaffenden durchaus kritisch gegenüber. Lieblingsausschalter zur Zeit ist „Energiesparen rockt“, wobei irgendeine Fränkin, Schwäbin, wahlweise ein Niederbayer, Oberpfälzer oder Oberbayer (wahrscheinlich des Proporzes wegen) zum mit 170 Megawatt verstärkten Stromgitarren-Riff ins Mikro brüllen darf, das Stromsparen so was von super ist. Das Zitat geht etwas anders, aber in der Art.
Erschließt sich mir nicht. Beziehungsweise erschloss sich mir nicht, bis ich gegoogelt habe, dass unser Wirtschaftsschnauzer, der gelbe Zeil den Kinospot zur Kampagne in einem Münchener Kino laudatiert hat. Spot geht ähnlich, nur dass der Landrocker diesmal die Gitarre umdreht und justament ein Energiesparlabel A+ entdeckt. Das, ehrlich gesagt, macht den Spot verständlicher, aber nicht besser.
Liebe Agentur, die Energie für den Radiospot könnt Ihr Euch sparen, wenn Ihr die Pointe versaut.

Das Konzept des Radio-Tatorts gleicht dem des Tatorts im Fernsehen: Jede der neun Landesrundfunkanstalten produziert Folgen, in denen ein festes und regional verwurzeltes Ermittlerteam Verbrechen – häufig Tötungsdelikte – aufklärt. Quelle: Wikipedia
Sehr klasse!

Hausmann

Man glaubt gar nicht, wieviele Männer ihren Frauen Hausgeräte zum Valentinstag schenken…

5 von 10 Kunden fanden diese Meinung hilfreich: 

Karsten M. schrieb am Do, 12. Jan 2012
Siemens schießt mit diesem Gerät mal wieder den Vogel ab. Der Trockner macht das, was er soll, absolut perfekt. Meine Wäsche ist nach nur 2 Stunden schranktrocken. Außerdem ist es sehr einfach zu bedienen. Eine Anleitung brauchte meine Freundin nicht. Ebenfalls positiv finde ich das Design. Der Trockner besitzt ein Bullauge und ist unterbaufähig.
Gesamtbewertung:
War diese Meinung für Sie hilfreich?

idealo.de

Sound

Ok, ein Nissan Micra auf der Autobahn ist nicht wirklich der geeignete Ort, um Keith Jarrett, La Scala zu hören.
Die Zwischentöne gehen dabei, sagen wir, ein bisschen verloren.

Seminar

Heute die erste Post vom Seminaranbieterstrich bekommen. Jetzt bin ich endlich im neuen Job angekommen.
Hat aber ehrlich gesagt lange gedauert, bis sie mich wieder gefunden haben.